Yshield Abschirmfarben

Yshield Abschirmfarben sind elektrisch leitfähige Grundbeschichtungen zur großflächigen Abschirmung hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung (HF) und niederfrequenter elektrischer Felder (NF). Typische Anwendungen finden sich in sensiblen Wohnbereichen (Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, usw.) oder in der Abschirmung kompletter Gebäude, zum Überstreichen mit Dispersionsfarbe.

large_image_1

Einfache Verarbeitung

Yshield Abschirmfarben sind äußerst universell einsetzbar. Ein Vorteil im Vergleich zu Tapeten, Vliesen oder Geweben ist die einfachere Verarbeitung. Dies gilt sowohl auf großen Flächen, als auch z.B. bei verwinkelten Dachgiebelfenstern. Jeder Maler kann unsere Abschirmfarben fachgerecht nur mit einer Malerrolle verarbeiten.

Korrosionsbeständigkeit

Viele Abschirmprodukte aus Metall sind zugunsten einer guten Abschirmung unzureichend korrosionsbeschichtet. Yshield Abschirmfarben enthalten kein Metall, sondern eine Mischung aus Kohlenstoffen, sind daher physikalisch äußerst stabil, langlebig und dauerhaft nicht oxidierend.

Zukunftssicherheit

Aufgrund der farbentypischen vollflächigen Schirmung ohne Maschen oder Fasern, bieten YSHIELD Abschirmfarben eine nahezu lineare Schirmdämpfung, ohne Vorzugsrichtung der Polarisierung, bis weit über 18 GHz und sind damit zukunftssicher für neue, immer höhere Frequenzbänder.

Einsatzgebiete

Yshield Abschirmfarben werden vielfältig eingesetzt:

  • Im privaten Bereich zum Schutz vor Mobil- funksendern, Rundfunksendern, Radaranlagen, DECT-Telefonen, Funknetzwerken oder Stromleitungen.
  • In der Wirtschaft zum Schutz vor Datenklau aus Funknetzwerken oder als Abhörschutz in Konferenzräumen.
  • In Wissenschaft und Forschung zur Abschirmung von Geräten und Anlagen.
  • Beim Militär zum Schutz vor Radarstrahlung.
  • In der Medizin um zu verhindern, dass in Arztpraxen und Krankenhäusern Messungen am Patienten (EKG/EEG) verfälscht werden.
  • Weitere Anwendungen: Schulen, Kindergärten, Hotelzimmer, Krankenräume, Tonstudios, …

Gutachten Schirmdämpfung

Wir lassen die Abschirmwirkung unserer Abschirmfarben von Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli an der Universität der deutschen Bundeswehr München, nach MIL-STD 285 und IEEE-Standard 299-1997 prüfen und bestätigen.

Erdungsvorschrift

Entsprechend DIN/VDE Vorschriften müssen alle Flächen, die mit Yshield Abschirmfarben gestrichen werden, von einer Elektrofachkraft geerdet werden. Zur Erdung wird ausschließlich das Yshield Erdungsset ES in Kombination mit dem Erdungsband EB empfohlen. Das Erdungsset enthält neben der massiven Edelstahlplatte mit spezieller Vliesbeschichtung sämtliches Montagezubehör und eine bebilderte Montageanleitung. Das Erdungsband muss in einem Stück durch alle zusammenhängend gestrichenen Farbflächen geklebt werden.

Allgemeine Verarbeitungshinweise

Untergrund: Muss fest, sauber, trocken und tragfähig sein. Im Innenbereich: Farbe, Tapete, Trockenbauplatten, Putz, Lehm, Gips, usw.. Im Außenbereich: Fassadenfarbe, Zement, Beton, Putz, Holz, usw.. Stark saugende Untergründe sollten mit Tiefengrund vorbehandelt werden. Verarbeitung: Malerwalze, Airless-Spritzen. Verarbeitungstemperatur: Unterste Verarbeitungs- und Untergrundtemparatur: + 1° C. Überarbeitbarkeit: Je nach Temperatur und Luftfeuchte nach 12-24 Stunden überarbeitbar.

Erhältlich in 1 Liter Flaschen und 5 Liter Kübeln.

 

 

HF+NF | Abschirmfarbe HSF44

Technisch die beste Farbe von Yshield. Empfehlung für Aussenanwendung. Auf Basis eines hochwertigen Kunststoffbindemittels. Beste Wasserfestigkeit, Haftzugfestigkeit und Filmbelastbarkeit unserer Abschirmfarben. Atmungsaktiv, nach dem Trocknen geruchsfrei.

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 17.08.34

 

Abschirmfarbe HSF54 | Universeller Klassiker

Der langjährige Klassiker, 2014 nochmals verbessert. Eine Abschirmfarbe für Alles, wenn Sie sich nicht entscheiden können. Auf Basis eines hochwertigen Reinacrylatbindemittels. Diese Farbe ist frostbeständig für Paketversand im Winter oder auf Paletten in Schiffscontainern. Atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsarm, emissionsarm.

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 17.15.18

 

Abschirmfarbe HSF64 | Öko Kompromiss

Diese Abschirmfarbe ist ein ökologischer Kompromiss. Empfehlung für Innenanwendung. Abschirmfarbe auf Basis von Kaliwasserglas mit Reinacrylat für verbesserte Haftung. Als Dispersions-Silikatfarbe nur begrenzt feuchtebeständig, nur für Innenanwendung. Verarbeitung nur mit Schutzausrüstung wegen PH-Wert 12 (stark alkalisch). Atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsneutral, emissionsarm.

HSF64 wird nur durch spezialisierte Malerbetriebe mit messtechnischer Begleitung durch Herrn Rebernig durchgeführt, da der Anstrich sonst nicht nur wirkungslos sondern auch kontraproduktiv sein kann und zur Verschlechterung der Situation führen könnte.

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 17.17.41

 

Abschirmfarbe HSF74 | Ohne Konservierung

Reinsilikatfarbe mit einem Minimum an Inhaltsstoffen, auch ohne Konservierungsmittel. Nur zu empfehlen bei Konservierungsmittelallergie. Abschirmfarbe auf Basis von Kaliwasserglas. Als Reinsilikatfarbe nur begrenzt feuchtebeständig, nur für Innenanwendung. Verarbeitung nur mit Schutzausrüstung wegen PH-Wert 12 (stark alkalisch). Hoch atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsneutral, emissionsarm.

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 17.54.49

 

Abschirmfarbe NSF34 | Für elektrische Felder

Abschirmfarbe nur gegen niederfrequente elektrische Felder. Auf Basis eines hochwertigen Reinacrylatbindemittels. Diese Farbe ist frostbeständig für Paketversand im Winter oder auf Paletten in Schiffscontainern. Atmungsaktiv, lösemittelfrei, geruchsarm, emissionsarm.

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 17.57.08

 

Hier geht’s zum technischen Datenblatt YSHIELD-DE-Abschirmfarben-TMB