Feuchtmauerputz von DiffuPOR

Zusammensetzung

Der DiffuPOR Feuchtmauerputz besteht aus ausgesuchten Sanden, Zement und DiffuPOR – Konzentrat.

Entspricht der Mörtelgruppe GP CEM PM2 nach ÖNORM B 3340.

Wirkungsweise

Der DiffuPOR Feuchtmauerputz basiert auf einem speziellen Mikroporensystem, das mit einem Feinstkapillarnetz verbunden ist. Die Oberfläche wird durch ca. 40% Mikroporen derart vergrößert, das die anfallende Feuchtigkeit rasch verdunsten kann. Dabei wird sowohl kapillar aufsteigende Feuchtigkeit, hygroskopische Feuchte (durch Salzbelastung) und Kondensat abgeführt.

diffupor